Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
13.07.2017, Gelsenkirchen

spotlight praxis: Familienbüro Gelsenkirchen

Mehr als ein Familienbüro

Familienbüros gibt es viele. Aber nicht alle sind so erfolgreich, wie das in Gelsenkirchen.

Ina Woelk, Teamleitung Familienförderung in der Stadt Gelsenkirchen ist selbst von dem Erfolg ihres Familienbüros überrannt worden: "Begonnen haben wir mit wenigen Besuchern. Inzwischen kommen monatlich über tausend." Dass Gelsenkirchen mit seinem Familienbüro Einiges richtig macht, ist offensichtlich und spricht sich rum. Ina Woelk gibt ihre Tipps gerne an andere Kommunen weiter: "Das wichtigste sind Standort und Aufmachung. Das halten wir für einen entscheidenden Teil des Erfolgsrezepts." In dem spotlight praxis aus Gelsenkirchen sind weitere Besonderheiten des Familienbüros nachzulesen.

Sie können das spotlight praxis hier herunterladen.

Die Reihe spotlight praxis wirft Schlaglichter auf gute Präventionsangebote in den teilnehmenden Kommunen von "Kein Kind zurücklassen!". Die Texte und persönlichen Bildimpressionen zeigen auf einer übersichtlichen Doppelseite, was das jeweilige Angebot so besonders macht. Ein kurzer Text fasst Adressaten, Projektansatz und Wirkung zusammen. Grafische Elemente erläutern Vorteile und Besonderheiten. Kontaktadressen eröffnen die Möglichkeit, sich tiefergehend zu informieren.

Sie möchten sich im Familienbüro Gelsenkirchen umschauen? Hier geht es zum Video.

Dateien:
Spotlight_Praxis_GelsenkirchenFamilienbuero_web.pdf247 K