Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Die Koordinierungsstelle: Vielfältige Aufgaben im Modellvorhaben

Im Rahmen der operativen Umsetzung des Modellvorhabens „Kein Kind zurücklassen! Kommunen in NRW beugen vor“ kümmert
sich die Koordinierungsstelle beim Ministerium für  Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen um
folgende Aufgaben:

  • Begleitung und Beratung der beteiligten Kommunen beim Aufbau eines strategischen Zielfindungs- und Umsetzungsprozes-
    ses im Bereich Prävention
  • Organisation und Moderation des Austauschs der 18 Modellkommunen
  • Initiierung und Gestaltung des Dialogs zwischen Modellkommunen und Landesregierung

     

Die Mitarbeiter der Koordinierungsstelle bringen die kommunalen
Akteure in einem Lernnetzwerk zusammen. Sie bieten Raum für
interkommunalen Austausch in vertrauensvoller Atmosphäre und
die Möglichkeit, voneinander zu lernen.

Das kommunale Erfahrungswissen wird in Workshops, Tagungen
und Themenclustern gebündelt. Dadurch entstehen neue Impulse
für die kommunale und landespolitische Praxis.

Weitere Schwerpunkte der Koordinierungsstelle sind eine bundes-
weite Bestandsaufnahme bereits bestehender, bewährter Präven-
tionsmaßnahmen und -projekte sowie die Kooperation mit anderen
Netzwerken im Bereich Prävention

 

 

Das Team besteht aus:

Dr. Heinz-Jürgen Stolz
Leitung Koordinierungsstelle


Telefon: +49 211 83-72-736
Fax: +49 211 83-73-261
E-Mail: heinz-juergen.stolz@remove-this.mfkjks.nrw.de

Maren Hilke
Wissenschaftliche Mitarbeit

Telefon: +49 211 8372-382
Fax: +49 211 8373-261
E-Mail: Opens window for sending emailmaren.hilke@remove-this.isa-muenster.de

Dr. Christina Günther
Kommunale Begleitung
(Arnsberg, Kreis Unna, Kreis Warendorf, Moers, Mönchengladbach, Münster, Witten, Wuppertal)

Telefon: +49 251 - 200799 - 44
Fax: +49 251 92-53-680
E-Mail: christina.guenther@isa-muenster.de

Lena Gilhaus
Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Website

Telefon: +49 211 83-72-663
Fax: +49 211 83-73-261
E-Mail: lena.gilhaus@remove-this.mfkjks.nrw.de

Martin Debener
Fachreferent der Freien Wohlfahrtspflege


Telefon: +49 2151 96-19-028
Fax: +49 2151 96-19-022
E-Mail: martin.debener@remove-this.mfkjks.nrw.de

Jennifer Appelt
Fördermittel

Telefon: +49 251 20-07-99-20
Fax: +49 251 92-53-680
E-Mail: jennifer.appelt@remove-this.isa-muenster.de

Dr. Johannes D. Schütte
Wissenschaftliche Mitarbeit
Kommunale Begleitung (Duisburg, Gelsenkirchen)

Telefon: +49 211 83-72-648
Fax: +49 211 83-73-261
E-Mail: johannes.schuette@mfkjks.nrw.de

Sabine Köhler
Kommunale Begleitung

Telefon: +49 251 200799-21
Fax: +49 251 200799-10
E-Mail: sabine.koehler@remove-this.isa-muenster.de

Christin M. Jasper
Kommunale Begleitung
(Bielefeld, Dormagen, Dortmund, Düsseldorf, Gladbeck, Hamm, Kreis Düren, Oberhausen)

Telefon: +49 251 200799-41
Fax: +49 251 925-3680
E-Mail: christin.jasper@remove-this.isa-muenster.de

Dr. Ursula Kansy
Kommunikationsreferentin

Telefon: +49 211 8372-668
Fax: +49 211 8373-261
E-Mail: ursula.kansy@remove-this.isa-muenster.de

Claudia Pautsch
Verwaltungsassistenz


Telefon: +49 211 83-72-346
Fax: +49 211 83-73-261
E-Mail: claudia.pautsch@remove-this.mfkjks.nrw.de

Karl-Heinz Kaup
Schulfachliche Beratung und Koordination

Telefon: +49 211 837 2336
Fax: +49 211 837 3261
E-Mail:karl-heinz.kaup@remove-this.mfkjks.nrw.de

Anschrift:

Koordinierungsstelle
"Kein Kind zurücklassen! Kommunen in NRW beugen vor"

Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport
des Landes Nordrhein-Westfalen
Haroldstr. 4
40213 Düsseldorf

Telefon: +49 211 83-72-663
Fax: +49 211 83-73-261
E-Mail: koordinierungsstelle@kein-kind-zuruecklassen.de


Träger der Koordinierungsstelle ist das Institut für soziale Arbeit e. V. in Münster, das durch den Geschäftsführenden Vorstand Ilona Heuchel vertreten ist.